Vergleiche Einträge

Die Auswirkung von Covid-19 auf die Türkei: wie kann man jetzt Wohneigentum anschauen und kaufen?

Die Auswirkung von Covid-19 auf die Türkei: wie kann man jetzt Wohneigentum anschauen und kaufen?

Die Krise ist immer die Zeit der Möglichkeiten. Jemand verliert, und jemand findet einen Weg, Millionen an dem zu verdienen, was beginnt, gefragt zu werden: entweder am Aktienmarkt oder an Immobilien. Nova Property als Profi des Investmentmarktes sieht und bietet seinen Kunden an, diese Möglichkeiten zu nutzen. 

In einigen Länder ist der Ausnahmezustand wegen Covid-19 ausgerufen worden. Das Verlassen des Hauses ist nur mit einer Sonderausnahme möglich. Einige Unternehmen werden geschlossen. Viele Fachleute sind auf den Remote-Modus umgestiegen. Es gibt große Veränderungen in der Wirtschaft, aber wie sieht es in der Türkei aus, vor allem mit dem Tourismus- und Immobilienmarkt? 

Ab dem 17 März sind in der Türkei vorübergehend geschlossen: Kinos, Theater, Bibliotheken, Konzertsäle, Hochzeitssalons, Restaurants, Discos, Nachtclubs, Kaffeehäuser, Cafés, Wasserpfeifen, Internetcafés, Indoor-Spielplätze, Schwimmbäder, Vergnügungsparks, SPA, Massagesalons, Fitnessstudios und andere öffentliche Orte. Zum Beispiel, sind die meisten non-Food-Läden geschlossen. Dies wird zu einem wirtschaftlichen Abschwung führen, aber auf der anderen Seite wird es zur Reinigung der Wirtschaft beitragen. Nach der berühmten klassischen Theorie ermöglicht die Krise fest stehenden Unternehmen, ihre Prozesse zu optimieren, und schwache Unternehmen einfach “verlassen” den Markt. 

Die Quarantäne hat einerseits den Tourismussektor negativ beeinflusst: die Ferienschecks werden aufgegeben, Hotels stehen leer. Auf anderer Seite führt das aber auch zu einer Anpassung der Preispolitik am Markt für die Vermietung der Wohnungen. Im Umfeld der Resort-Immobilien in den letzten paar Jahren gab es den Eindruck, dass der Markt “überhitzt” ist. Wir sind nicht einverstanden mit dieser Meinung, da der Markt für Gewerbe-und Ferien-Immobilien hat ein großes Potenzial. In Istanbul etwa, an dem wir uns mutig orientieren können, wo wir unsere Vertretung haben, erklären wir ganz genau, dass es jetzt, in der Krise, dort die Möglichkeit gibt, zu den günstigsten Bedingungen Immobilien zu kaufen, auch bei ausländischen Investoren. 

Es ist schwer zu sagen, wann sich der Resort-Immobilien-Sektor erholen wird, denn im April, Mai und vielleicht im Juni wird die Pandemie weitergehen. Und es ist sicher große beispiellose Herausforderung für gesamte Menschheit. Der Leiter der Firma Nova Property, Omer Faruk Temeltasch, ist zuversichtlich, dass die Industrie -, Lebensmittel-und Tourismussektor garantiert zu einem stabilen Betrieb zurückzukehren werden. Natürlich steht die Menschheit global vor einer großen Herausforderung, durch die in der Wirtschaft vieles verändert wird, aber die Menschen müssen trotzdem irgendwo leben. Aus weniger wohlhabenden Ländern wird neue Menschen-Welle kommen, die ihren Kindern bessere Zukunft bieten will. All das wird den Immobilienmarkt interessant und gefragt machen. Die Firma arbeitet mit Anfragen von ausländischen und lokalen Immobilienmärkten. Aus diesem Grund schlagen wir Ihnen vor, die aktuelle Krise zu nutzen, damit Sie nach Krise-Abschluss Ihr Kapital in deutlich größeren Mengen zulegen können, als es auf einem stabilen Markt möglich ist. 

Vor allem sind Manager von Nova Property bereit, jedem zu helfen, sich der aktuellen Situation anzupassen. Nach vorheriger Absprache werden die Experten auf das Objekt kommen und seine Präsentation machen, werden Antworten auf alle Live-Fragen in einer für Sie bequemen Anwendung geben: Facetime, WhatsApp, Skype. 

Bis dahin müssen wir uns möglichst vorsichtig verhalten, alle Sicherheits-und Hygienemaßnahmen einhalten. 

Die Agentur Nova Property wünscht Ihnen eine starke Gesundheit und fordert Sie auf, sich und Ihre Lieben zu schützen!