Nova Property | Search. See. Love.

Die Regeln für die Immobilien-Auswahl in Alanija

depositphotos 65860109 stock photo close up house and closed.j5HT3

Wenn Sie die Liegenschaften in einem anderen Land kaufen, ist es wichtig, die
Besonderheiten des lokalen Marktes zu untersuchen, denn es kann sich von den
Märkten anderer Staaten unterscheiden. Und wenn wir Immobilien in Kurstädten
anschauen, gibt es hier noch mehr Nuancen, die man nicht vergessen darf, sonst
kann man unangenehme Fehler kriegen. Wir geben in diesem Artikel einige
Grundregeln an, die helfen, einen Fehler beim Hauskauf für verschiedene Zwecke in
Alanija zu verhindern.
1. Untersuchen Sie die Besonderheiten des lokalen Liegenschaften-marktes.
Analysieren Sie vor allem die wichtigsten Trends des Immobilienmarktes in der
Türkei. Konzentrieren Sie sich auf den Unterschied des neuen und zweiten
Immobilienmarktes. Beachten Sie die Faktoren, die sich auf die Bildung des
Ferienwonungen-Preises in Alanija auswirken: die Himmelsrichtung der Haus-
Fenster, die Infrastruktur-Zusammensetzung modernes Wohnkomplexes, die
Zentralheizung-Verfügbarkeit. Achten Sie besonders auf die sekundären Häuser, die
vor 30-40 Jahren gebaut wurden und in welchem Zustand diese Objekte in der
Wintersaison sind. Es ist klar, dass die Häuser vor zwanzig Jahren wurden nach
anderen Standards gebaut und beantworteten ganz andere Anfragen von Käufern
als jetzt. Der türkische Immobilienmarkt entwickelt sich schnell und findet neue
Lösungen, um dem modernen Kunden zu gefallen.
2. Verlassen Sie sich nicht bei der Auswahl einer Wohnung auf die Kosten pro
Quadratmeter der Wohnfläche. Der Quadratmeterpreis in der Türkei wird anders
berechnet als in den GUS-Ländern. Wenn Sie mit diesem Parameter einen Fehler
machen, riskieren Sie, enttäuscht zu sein und Ihr Traumhaus nicht zu kaufen. Selbst
der hoch qualifizierte Makler wird die Frage nach der Berechnung des
Quadratmeterpreises nicht richtig beantworten können. Der Fakt ist, dass die
Wohnfläche in der Türkischen Republik nicht nur aus dem Innenraum, sondern aus
Wanddicke, Balkonen und Teilen des Treppenhauses an der Wohnungstür
berechnet wird. Achten Sie daher auf andere Parameter, aus denen sich ein realer
Immobilienpreis ergibt: Fenster-Blick, Etage, Baujahr, Himmelsrichtung, Bezirk,
Haus-Infrastruktur.
3. Sie sollten wissen, zu welchem Zweck die Wohnung gekauft wird. Die Ziele
beim Kauf einer Wohnung können sein: einen Traum zu verwirklichen, für die
Vermietung, für einen dauerhaften Aufenthalt, saisonale Erholung. In jedem Fall
müssen Sie die weiteren Pläne selbst bestimmen. Der Manager wird Sie unbedingt
fragen, wofür Sie eine Wohnung kaufen, und wird Ihnen anhand Ihrer Antwort
entsprechende Immobilienvarianten anbieten.
4. Alle Zusatzkosten analysieren. Sie werden die Wohnungen im lokalen
Immobilienkatalog zum Preis ohne Gebühren und Steuern finden. Meist wird Aidat –
die Wartung der Wohnanlage im Katalog angegeben, aber nicht immer. Man muss
berechnen, welchen ungefähren Betrag Sie nach der Unterzeichnung des
Kaufvertrags aus dem Budget nehmen müssen.
5. Wählen Sie eine sichere Immobilienagentur. Das ist ein entscheidender Punkt.
Achten Sie besonders auf diesen Punkt. Wenn Sie alle vorherigen Faktoren nicht
berücksichtigt haben, werden die hochklassigen Spezialisten der Nova Property-
Firma Ihnen kompetent helfen, so, dass Sie die Informationen in allen Phasen eines
ernsthaften Immobilie-Kauf haben.

Compare listings

Compare
Search
Other Features